Unser Riex-Programm ist nun beendet - und wir freuen uns riesig, dass alles gut gegangen ist.

Lotte de la Paquerette (3. Generation) zum Stammbaum
Vater: Etienne de la Paquerette
Mutter: Annett de la Paquerette

Annett hat in der 2. Generation einen Chartreux Stammbaum bekommen. Nun werden wir mit folgenden Katzen weiter züchten.

Annett de la Paquerette
geb am 21.3. 2014
Vater: Ic Hazel de Ballymonelies
Mutter: Isabel bont en blauw

Historie - Wie alles begann -
Unser Riex Programm wird fortgeführt mit Isabell

 

Hintergrundinformationen

Inspiriert durch das Riex-Programm von Patrick Watrin chattery lArche bleue und von Sophie Foucher chatterie des chats bleus ergab sich für uns auch die Möglichkeit, in Holland durch den Verein Mundikat ein solches Projekt zu starten. Im folgendem Stellen wir Ihnen unser Projekt vor:

Miau… ich begrüße euch auf meiner höchstpersönlichen Webseite.

Ich bin der Oscar und wurde im Juli 2009 geboren. Man sieht es mir nicht an, aber ich bin zur Hälfte eine Charteux, ich schwöre es. Meine Mutter Doriane ist eine waschechte Französin mit dem Stammbaum LOOF. Mein Papa war ein stolzer und hübscher Hauskater. Ihr seht es ja an mir. Zwinker.

Am meisten freue ich mich auf die Begegnung mit der wunderschönen Desiree Du Grand Som in knapp 2 Monaten. Sie wohnt bei der holländischen Charteuxzüchterin Femke Geurds. Dafür hat mir mein Dosenöffner Claudia Gersmeier aus Gelsenkirchen, wo auch meine liebe Mama und meine Geschwister leben, zwei Monate Urlaub gegeben. Ja unglaublich, ich weiß.

Das wird aber ein Spaß für mich - für Desiree hoffentlich auch - . Diese Zeit werde ich voll und ganz genießen, bevor ich in zwei Monaten wieder nach Hause gehe. In der Zwischenzeit lasse ich es mir bei meiner Ersatz-Dosi Christine Gutsche aus Kempen gut gehen.

Ich halte euch über meinen Urlaub auf dem Laufenden und natürlich auch über meine Nachkommen, die ich hoffentlich mit meiner Angebeteten haben werde.

Schnurrende Grüße sendet euch der Oscar.

--------------------------------------

Hintergrundinformationen zum Riex-Programm:
Oscar ist ein nachtschwarzer Kater mit bernsteinfarbenen Augen. Ein perfekter Zuchtkater für das sogenannte Riex-Programm, das wir Chartreux-Züchterinnen - Femke Geurds aus Holland (Arnheim) und Christine Gutsche aus Deutschland (Kempen) - ins Leben riefen. Claudia Gersmeier aus Gelsenkirchen und Besitzerin von Oscar, nahm mit uns beiden schon lange vor dem Seitensprung von ihrer Katzendame Dorinane Kontakt zu uns auf, da sie ursprünglich eine zweite Chartreux haben wollte. Sie entschied sich dann dagegen und behielt Oscars Geschwister.

 

Wie sieht dieses Zuchtprogramm aus?
Wir planen drei Würfe mit den Nachkommen von Oscar. Dabei wird Oscar mit der Charteux-Dame Desiree Du Grand Som von Femke Geurds verpaart. Christine Gutsche stellt für die erste Begegnung ihre Räumlichkeiten zur Verfügung. Aus diesem ersten Wurf wird ein graue Katze behalten und zur nächsten Deckung verpaart. Nach dem dritten und hoffentlich erfolgreichen Wurf bekommen diese Nachkommen einen Stammbaum, mit dem Christine Gutsche ihre Tiere verpaart und so für frisches Blut in ihrer Zucht sorgt. Dieses Zuchtprogramm wird sich über längere Jahre hinziehen.

 

Oscar wurde negativ geteste auf:
» Fiv (Feline Immundefizienz-Virus)
» FeLV (Feline Leukämievirus)
» FIP (Feline Infektiöse Peritonitis)
» Chlamydien
» Giardien, Conavirus PCR, PKD-DNA

Wir freuen uns sehr auf dieses Projekt und hoffen, dass alles so laufen wird wie wir es planen. Haben Sie Fragen?
Dann schreiben Sie uns einfach eine E-Mail an info@chartreux-paquerette.de oder rufen Sie uns an.

Femke Geurds: www.catterybontenblauw.nl, catterybontenblauw@gmail.com Telefon: 0031267851534

Herzliche Grüße wünschen Ihnen Femke Geurds und Christine Gutsche



Ich bin Oscer

Chartreux Kater Kartäuser Katzen Kartäuser Katzen verkaufen Karthäuser Katzen zu kaufen Kartäuser Katzen Rasssekatzen kaufen Chartreux Katzen Rassekatzen


Ich bin Desiree Du Grand Som

Kartäuser Katzen verkaufen Kartäuser Katzen verkaufen Kartäuser Katzen verkaufen Kartäuser Katzen verkaufen


Meine Babies - Sie alle haben bereits ein schönes zuhause gefunden!